Bericht zum Bosselturnier 2018

VFL Frotheim 1. Mannschaft holt den Pokal

 

Am Samstag, den 17.02.2018 fand wieder das traditionelle Bosselturnier der Frotheimer Dorfgemeinschaft statt. Die Bosselmannschaften trafen sich am Sportplatz des VFL Frotheim.

Jens Heiderich vom Orgateam der Dorfgemeinschaft begrüßte um 14:00 Uhr die 16 Mannschaften bei sonnigem Winterwetter. Beste Voraussetzungen für einen Event der bei den Frotheimer/inen schon fest im Terminkalender eingeplant ist. Die Bosselteilnehmer hatten sich mit Heißgetränken und kleinen herzhaften Snacks für die Bosselroute gut versorgt.

Jens Heiderich gab die Spielpaarungen bekannt und Reinhard Wittenfeld brachte die Mannschaften an den Start, die sich dann im Abstand von fünf Minuten auf die bekannte Bosselroute begaben.

Die ersten Bosselmannschaften trudelten ab 16:15 Uhr gut gelaunt nach und nach wieder ein. Ortsvorsteher Wilhelm Stockmann nahm um 18:30 Uhr die Siegerehrung vor, wo dann die Stimmung auf dem Höhepunkt war. Der diesjährige Sieger hieß VFL Frotheim 1. Mannschaft und hatte mit 43 Würfen die Nase vorn. Gefolgt von der Freitagstruppe des Schützenvereins. mit 45 Würfen auf Platz zwei und der Harley Stammtisch mit 47 Würfen auf Platz drei. Der Sieger erhielt den begehrten Wanderpokal.

Außerdem erhielten die ersten drei Platzierungen eine Sommerwurst. Aber auch der letzte Platz erhielt einen Trostpreis, eine Fleischwurst. Diesen belegte dieses Jahr die Mannschaft „Die alten Säcke mit 69 Würfen.

Nach der Siegerehrung wurde auf der “After Bosselparty“ bei Bier und Bratwurst noch bis in den späten Abendstunden ausgelassen gefeiert.

Die Frotheimer Dorfgemeinschaft hat mit dem Orgateam und den freiwilligen Helfern ein tolles Fest organisiert, was den Bosselfreunden noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch dem VFL Frotheim, der sein Vereinsheim für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt hatte.

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Terminkalender 2018

 

 

Aktueller Termin

 

Die Dorfhandwerker treffen sich immer am

 zweiten Samstag um 09:00 Uhr

 

in der Werkstatt an der Brammeyers Scheune

 

Zu diesem Treffen sind auch alle interessierte Dorfbewohner herzlich eingeladen.

 

Aktuelle Termine

Jeden 1. Samstag im Monat findet um

17:00 Uhr

eine Andacht

mit Christiane Seibel

in der Frotheimer Klus statt.

(Dauer ca. 30 Min.)

 

Frotheimer Dorfgemeinschaft e.V. · Diepenauer Straße 52 · 32339 Espelkamp · info@frotheim.de